Sunrise Dortmund

Dortmund

Was

Jugendbildungs- und Beratungseinrichtung für LSBT*-Jugendliche bis 23 Jahre.

Wo

Fritz-Henßler-Haus
Geschwister-Scholl-Straße 33-37
44135 Dortmund

Wann

Dienstag:17h - 21h Offener Treff
Mittwoch:17h - 21h Offener Treff für Jungen
Donnerstag:17h - 21h Offener Treff für Mädchen
Freitag:15h -19h Offener Treff

Links
Kontakt
Jasmine Klein und Jürgen Rausch
info@sunrise-dortmund.de
0231 700 32 62 (zwischen 13 und 15 Uhr)
Sunrise Sunrise_WebBanners-05 Jahresbericht Sunrise 2014 Screenshot Imagefilm

Was machen wir im Sunrise?

Das Sunrise ist für junge Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transidente bis 23 Jahre.

Beim Offenen Treff machen wir immer das, wozu die Meisten Lust haben: Spielen, Quatschen, Chillen, Kickern, Kochen, Musik hören … Jede und jeder macht das, was ihr/ihm gefällt.
Große Aktionen sind zum Beispiel unser Stand auf dem CSD, die jährliche Geburtstagsfeier vom Sunrise und das Wichteln vor Weihnachten. Es finden immer wieder Motto-Parties statt. Und jede Menge Kreativ-Projekte sind im Angebot dabei. Es gibt eine SchLAu-Gruppe (Aufklärungsarbeit) und mit queerblick.tv werden Videos gedreht.

Anfahrtsweg mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof gehst du links (knapp 10 Minuten) den Königswall entlang, über die großen Kreuzungen mit der Leopoldstraße und der Bornstraße. Dann siehst du schon auf der linken Seite das hohe Fritz-Henßler-Haus. Dort im dritten Stock findest du uns. Wir sind barrierefrei.
Mit der U-Bahn
U42, Haltestelle Brügmannplatz, hält auf der Bornstraße.
U43, U44, Haltestelle Reinoldikirche, Ausgang Richtung Kuckelke und dann weiter Richtung Norden.