Aktuelles

Juleica Schulung 2018

Jugendgruppenleiter_innen Schulung: Basisqualifikation für neue Jugendgruppenleiter_innen in der queeren Jugendarbeit (28.9.-30.9.18 UND 23.11.-25.11.18)

Im Herbst 2018 werden wir wieder eine Jugendgruppenleiter_innenschulung beginnen. Mit dieser Ausbildung könnt ihr eine gute Basisqualifikation für eure ehrenamtliche Tätigkeit in der Jugendarbeit erwerben und die Juleica (=Jugendleiter_innencard) bekommen. Die Juleica gilt als Gütesiegel für ehrenamtliche Jugendarbeit mit guter Qualität, denn nur wer eine Ausbildung nach vorgeschriebenen Standards nachweisen kann, kann die Juleica beantragen.
Wir, als Jugendfachstelle, werden die Juleica Ausbildung an zwei Seminarwochenenden anbieten (28.9.-30.9.18 UND 23.11.-25.11.18).

Beide Seminare finden in der Jugendherberge Essen statt und beginnen Freitag um 17 Uhr und enden Sonntag um 15:30 Uhr. Die Teilnahme an beiden (!) Seminarwochenenden führt zum Erhalt der Jugendgruppenleiter_innen-Card Zusammen werden die beiden Seminare etwa 35 Stunden betragen und als Schwerpunkte folgende Inhalte umfassen:
• Wie finde ich Sicherheit in meiner Rolle als Gruppenleitung? Und was sind meine Aufgaben?
• Ziele, Methoden und Spiele in der Jugendarbeit
• Klarheit in der Übernahme von Verantwortung und Erkennen eigener Grenzen sowie Beratungs- und Verweisungskompetenz
• rechtliche Grundlagen der Jugendarbeit: wie zum Beispiel die Themen Aufsichtspflicht, Fotorechte und Einverständniserklärungen
• Krisenintervention: Konflikte erkennen und lösen
• aktuelle Themen der Jugendarbeit: Mitbestimmung innerhalb der Jugendgruppe, Geschlechterrollen und die Verflechtung von Diskriminierungsformen
• Einbettung der Inhalte in „unser“ Themenfeld der queeren Jugendarbeit

Die Teilnahme an der Ausbildung ist für Menschen, die sich in LSBTIQ* Jugendgruppen engagieren, kostenfrei.

Anmeldeformular im Downloadbereich: https://queere-jugend-nrw.de/downloadbereich/

Link zur Facebookveranstaltung: https://www.facebook.com/events/236241750464706/ und https://www.facebook.com/events/136489170544891/

Herbst Vernetzungstreffen

Vernetzungs- und Fortbildungswochenende für Ehrenamtliche in LSBTIQ*+ Jugendgruppen sowie für Menschen, die sich in Aktionsgruppen im Netzwerk Queere Jugend NRW engagieren (19.10.-21.10.18)

Liebe alle, die sich in irgendeiner Form in LSBTIQ* Jugendgruppen einbringen; egal, ob ihr eine queere Jugendgruppe leitet, bald in die Leitung gehen möchtet, in einer landesweiten Aktionsgruppe der Queeren Jugend engagiert seid oder die Hauptamtlichen in eurem Jugendtreff ehrenamtlich unterstützt: Wir möchten euch zum Herbstvernetzungstreffen nach Bielefeld einladen.

Vom 19.-21.10.18 möchten wir uns gemeinsam über die Arbeit und unsere Erfahrungen in unseren LSBTIQ* Jugendgruppen austauschen. Außerdem wird der Samstag mit einem spannenden Fortbildungsthema gefüllt sein, denn wir möchten uns damit beschäftigen, wie sichtbar Menschen mit Behinderungen in unseren queeren Jugendgruppen sind und was es vielleicht noch weiter braucht, damit auch queere Menschen mit Handicap gern in unsere Jugendgruppen kommen und sich dort wohl fühlen.
Wenn ihr Fragen zum Vernetzungstreffen habt, oder euch direkt anmelden möchtet, schreibt an: info@queere-jugendfachstelle.nrw
Hier geht’s zur Facebookveranstaltung: https://www.facebook.com/events/737346229933404/